Monats-Archive: August 2014

Keine Frage, Viagra hat die Welt im Sturm erobert und verändert. Das Potenzmittel aus dem Hause Pfizer hat Millionen Männer von ihrer erektilen Dysfunktion befreit und ihnen erneut zu einem befriedigenden Sexualleben verholfen. Der Siegeszug war so umfassend, dass der Name „Viagra“ zum Synonym für den Begriff „Potenzmittel“ geworden ist. Allerdings hat der Klassiker schon länger nicht mehr das Monopol auf dem Markt der hochwirksamen Potenzmittel inne. Noch ziehen es einige Männer vor, Viagra zu kaufen, die Apotheke und der Potenz Shop jedoch haben jedoch mittlerweile Alternativen im Angebot. In den vergangenen Jahren sind einige Medikamente auf den Markt gekommen, die dem Klassiker in einigen Bereichen das Wasser abgraben. Eine starke Konkurrenz sind ebenfalls die Generika von Viagra, die entwickelt und auf den Markt gebracht werden konnten, weil der Patentschutz von Pfizer auslief.

Weiterlesen

Als 1998 das Pharmaunternehmen Pfizer das Potenzmittel Viagra auf den Markt gebracht hat, begann ein beispielloser Siegeszug des Medikamentes um die Welt. Endlich hatte die Männerwelt ein wirkungsvolles Mittel, um die erektile Dysfunktion effektiv und nachhaltig in den Griff zu bekommen. Auch die wenige Jahre später erschienenen Konkurrenzprodukte Cialis und Levitra von Lilly und Bayer HealthCare wurden Erfolgsprodukte. Leider hat dieser Erfolg auch eine Schattenseite. Der Handel mit Viagra, Cialis und Levitra ist ein Milliardengeschäft, das natürlich auch Trittbrettfahrer anzieht, die mit unlauteren, nicht selten gefährlichen Mitteln daran mitverdienen wollen.

Weiterlesen